0761/7043456 Rufen Sie uns an!

    Liebe Patient*Innen,

    Aufgrund der aktuellen Entwicklungen möchten wir Sie zu verschiedenen Aspekten rund um unsere Praxis in Bezug auf das Corona Virus (2019-nCoV) informieren.

    Vorab möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir so lange es uns möglich ist, die Praxis für Sie geöffnet lassen. Insbesondere mit der TCM können wir Ihnen sowohl bei bei der Profilaxe als auch bei der Virus-Erkrankung helfen. In China wird die Viruserkrankung erfolgreich mit der TCM behandelt. Wir befinden uns in stetigem Austausch mit den chinesischen Universitätskliniken und profitieren von deren Erfahrungswerten.

    Was wir Ihnen bieten:

    • Stärkung Ihres Immunsystems
    • Stärkung der individuellen Konstitution
    • Professionelle Begleitung bei Symptomatik (auch in Quarantäne) mithilfe von individualisierten Kräuterrezepturen und Ernährungsempfehlungen
    • Hilfe zu einem milden Verlauf
     
    Hierfür bedarf es jedoch einiger Vorsichtsmaßnahmen unsererseits sowie die Einhaltung einiger Regeln seitens unserer Patient*Innen.
    • Wir haben keinen Wartebereich, die Terminvergabe erfolgt nur noch per Einzelbelegung.
    • Online-Termine via Live-Chat (weitere Informationen unten)
    • strenge Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen
    Wir desinfizieren regelmäßig sämtliche Kontaktgegenstände (wie beispielsweise Türklinken), verzichten auf den Händedruck zur Begrüßung und halten den Mindestabstand von 1,5m ein. Bei der Behandlung können wir den Mindestabstand nicht einhalten, achten jedoch penibel auf die größtmögliche Hygiene.
    Wir möchten auch in dieser schwierigen Zeit ein verlässlicher Partner für Sie sein und weiterhin Ihre Gesundheit stärken. Wir bitten Sie um Verständnis für die Anpassung unseres Praxisbetriebes.

    Termine vor Ort

    Bitte beachten Sie die allgemein gültigen Hygienemaßnahmen. Haben Sie eine akute Atemweginfektion, dann können wir Sie leider aktuell nicht vor Ort betreuen. Hierfür haben wir Online-Termine für Sie eingerichtet (siehe unten). Für alle anderen Anliegen sind wir weiterhin für Sie da! Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Sicherheitsvorkehrungen. Termine können Sie wie immer telefonisch oder online hier buchen.

     

    NEU! Onlineberatung:

    Wir erachten eine kontinuierliche Absprache als grundlegend für einen optimalen therapeutischen Verlauf. Daher möchten wir Ihnen in dieser besonderen Situation die Möglichkeit einer naturmedizinischen Betreuung von zuhause aus geben. Gerne können Sie die Online-Beratung auch für die aktuellen Bedarfe nutzen. Beispielsweise zur Stärkung Ihres Immunsystem. 70% der COVID-19-Fälle in China wurden erfolgreich mit der TCM betreut. Wir stehen in engem Kontakt mit chinesischen Professoren, dieses Wissen geben wir gerne an Sie weiter. Nutzen Sie die Möglichkeit der Prophylaxe! Online-Termine können Sie hier buchen.

     

    Online-Ersttermin

    Dauer: ca. 30Min, Kosten: 95€

     

    Online-Folgetermin

    Dauer: ca. 20Min, Kosten: 65€

     

    Jetzt Online-Termin buchen!

    Bevor Sie eintreten …

    … haben Sie Anzeichen einer Erkältung?

    Atemnot, Husten, Fieber, Halsschmerzen 

    und waren Sie in den letzten zwei Wochen in einem Corona-Risiko-Gebiet?
    Oder haben Sie den Verdacht, sich mit dem 
    neuen Coronavirus angesteckt zu haben?

    Wenn ja, dann bleiben Sie bitte zuhause

    … und melden sich telefonisch bei uns unter der Nummer: 0761 / 7043456

    oder vereinbaren Sie einen Online-Termin hier

    Neues Coronavirus (2019-nCoV)

    Wie wird das neuartige Coronavirus übertragen?

    • Der Hauptübertragungsweg ist die Tröpfcheninfektion z. B. durch Tröpfchen, die beim Niesen und Husten durch die Luft fliegen.

    • Auch eine Übertragung durch Schmierinfektion über die Hände, die mit der Mund- oder Nasenschleimhaut sowie mit der Augenbindehaut in Kontakt gebracht werden, ist möglich.

    • Die neuartigen Coronaviren wurden auch in Stuhlproben einiger Betroffener gefunden. Ob das neuartige Coronavirus auch über den Stuhl verbreitet werden kann, ist noch nicht abschließend geklärt. Es ist aber wie immer wichtig, sich nach dem Toilettengang gründlich die Hände zu waschen.

    Welche Symptome (Krankheitszeichen) werden durchdas Coronavirus ausgelöst?

    Eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus kann zu erkältungsähnlichen Krankheitszeichen führen wie:

    • Schnupfen

    • Fieber

    • Husten

    • Atemnot

    • Auch über Kurzatmigkeit, Muskel- und Gelenkschmerzen sowie Halsschmerzen und Kopfschmerzen wurde berichtet.

    • Einige Betroffene leiden an Übelkeit/Erbrechen und Durchfall.

    Die Krankheitsverläufe variieren stark, von symptomlosen Verläufen bis hin zu schweren Lungenentzündungen mit Lungenversagen und Tod. 

    So schützen Sie sich und andere

    • Bleiben Sie, wenn möglich, zu Hause und vermeiden Sie Kontakt zu anderen Menschen

    • Husten und niesen Sie in die Armbeuge

    • Halten Sie möglichst 2 Meter Abstand zu anderen Menschen

    • Achten Sie auf gute Handhygiene, das heißt:

    • Waschen Sie Ihre Hände gründlich und regelmäßig mit Seife

    • Benutzen Sie Händedesinfektionsmittel (z. B. hier in der Praxis)

    • Halten Sie sich an die Anweisungen des Fachpersonals 

    Informieren Sie sich regelmäßig auf der Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und des Robert Koch Institutes und folgen Sie den Anweisungen der Experten.

    www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2

    www.rki.de/DE/Home/homepage_node

    Quelle: nach Informationen des Robert Koch-Instituts

    Damit Sie weiterhin im Austausch mit uns bleiben können ohne, dass Sie das Haus verlassen müssen, bieten wir Ihnen in dieser besonderen Situation, die Möglichkeit Videotermine zu vereinbaren.

    Hierfür benötigen Sie lediglich ein Endgerät mit Frontkamera und Mikrofon. Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Buchung eines Videotermins dringend eine E-Mail Adresse angeben müssen. Dies ist erforderlich um Ihnen den Link zum Videotermin zuzusenden.

    Die Online-Termine eignen sich insbesondere für die Anpassung von Individualrezepturen, Profilaxe, Ernährungsempfehlungen sowie der Begleitung während einer Akut- oder Quarantänephase. Die Online-Termine dauern ca. 25 Minuten und kosten 65€.