Skip to main content

Den Weg zur Traditionell Chinesischen Medizin fand ich durch verschiedene Reisen in den asiatischen Raum. Dort entdeckte ich eine andere Art der Lebensphilosophie, der Freude und des positiven Denkens.

Diese neuartige Lebenseinstellung, die für mich am Anfang sehr unbekannt war, und der neu aufgezeigte Weg zum gesunden Leben, unterstützt durch die Naturheilkunde, haben mich fasziniert.

Währenddessen ich mich mit den asiatischen Kulturen und der Heilkraft der TCM-Methoden beschäftigte, entschloss ich mich einen neuen Weg einzuschlagen. Ich begann mein Studium zum Heilpraktiker.

Mein Ziel ist es, meinen Mitmenschen zu helfen - ihnen neue Wege aufzuzeigen, mit westlichen meist „Gesellschafts-Krankheiten“ umzugehen und diese zu lindern bzw. ihnen im besten Falle gleich vorzubeugen.

Ich begann mein Studium aus Überzeugung. Und aus einer Faszination ist mittlerweile mein Lebensinhalt geworden: „Leben im Einklang mit der Natur“